Über mich

Bereits seit meinem dritten Lebensjahr begeistere ich mich für Pferde. Dank meiner Hartnäckigkeit schenkte mir meine Oma erste Reitstunden zu meinem 6. Geburtstag. So nahm meine reiterliche Karriere ihren Anfang. Über den Junioren-Vierkampf sammelte ich Erfahrungen im Springen und in der Dressur. Mit meinem ersten Pferd „Quite all Right“ wurde ich mehrfache Schweizermeisterin im Junioren-Vierkampf und war Mitglied des Nationalkaders. Mit 14 Jahren erlangte ich durch Stilprüfungen die Springlizenz und konzentrierte mich während meiner Ausbildung im Sport-KV immer mehr auf das Springreiten. In dieser Zeit war ich auch Mitglied des ZKV-Future-Kaders. Seither starte ich mit viel Freude und Motivation an verschiedensten Concours mit meinen früheren Pferden Sijolo, Concertino du Moulin, Celeritas und seit den letzten 4 Jahren stets mit meinem Schimmel Namur Z. Momentan bin ich erfolgreich bis auf Niveau N 140 unterwegs.



Beruflich habe ich nach der kaufmännischen Lehre mit anschliessender Berufsmatura auch mein Bachelor-Studium in Betriebswirtschaft mit der Vertiefung in Controlling & Accounting im Jahr 2017 erfolgreich abgeschlossen.

Meine Philosophie

Bei der Ausbildung von Pferden ist es mir ein Anliegen, dass diese stets gefördert aber nie überfordert werden. Auf jedes Pferd gehe ich individuell ein und das Training wird auf dessen Bedürfnisse abgestimmt. Meine Geduld, Konsequenz und mein Einfühlungsvermögen sollen so zum Erfolg beitragen.

Reiterliche Ausbildung

Dank regelmässigen Reitstunden im Springen aber auch in der Dressur will ich mich stets verbessern. Dabei haben mich bisher folgende Trainer unterstützt:

  • Jason Smith
  • Fabienne Fischer
  • Michael Zürcher